Fantasma
by Heavy, oder was ?



Nun dachte ich bereits, UNDER THE SUN wären meine Top-Faves der Ausgabe (gleich nach der DEUTSCHEN TELEKOM, versteht sich), da schneit doch in letzter Minute noch dieses Meisterwerk in Haus! Was soll ich sagen? EVERON haben sich selbst übertroffen. Jeder einzelne Song ist ein unglaublich dicht arrangiertes, packendes Meisterwerk! EVERON verstehen es wie kaum eine andere Band, ihren opulenten Klanggebilden eine enorme Tiefe zu verleihen. Artrock in drei Dimensionen, gewissermaßen. Da wird nicht selbstverliebt frickelnd Ton um Ton in rasanter Folge aneinandergereiht, sondern in liebevoller Detailarbeit Schicht für Schicht aufgetragen. "Fantasma" ist geradezu der Inbegriff der Harmonie! Nicht, daß das Album durchweg ruhig wäre, nein, symphonische, lebhafte und rockige Passagen gibt es zur Genüge. Es ist das perfekte Zusammenspiel der Bandmitglieder, ihr untrügliches Gespür dafür, wie ihr gemeinsames Zusammenwirken etwas Großes, Vollendetes schaffen kann. Und das ist ihnen gelungen!

Thomas Michel

(11 von 12 Punkten)